BCM Tax Newsflash: Hinzurechnung von Zinsen bei durchlaufenden Krediten

Der BFH hat sich in diesem Jahr mit der Frage befasst, unter welchen Voraussetzungen Zinsaufwendungen einer Holding, deren Zweck es ist, andere Gesellschaften des Konzerns zu finanzieren, mit Zinserträgen saldiert werden können, so dass eine teilweise Hinzurechnung der Zinserträge für Gewerbesteuerzwecke unterbleiben kann.

Themen

Weiterlesen mit einem PwCPlus-Abonnement

  • qualitätsgesicherte Quellen
  • tägliche Updates
  • vollständige Filterfunktion von Artikeln
  • konfigurierbarer Newsletter
  • Referenzen auf verwandte Themen
  • umfangreiches Archiv seit 1998
  • Fragen an Fachleute

Loggen Sie sich ein, um den Artikel zu sehen

Mehr Informationen über PwCPlus