FAQ

Um in PwCPlus noch besser zurechtzukommen, haben wir eine Hilfe erstellt. Diese aktualisieren wir fortlaufend und sind daher auf Nutzer-Input angewiesen. Wenn noch etwas unklar erscheint, bitte gleich die Feedback-Funktion in der Fußzeile von PwCPlus nutzen.

Administration

Das persönliche Profil (Username) ist oben rechts in der horizontalen Navigation. Unter diesem Menüpunkt gelangt man auch zu "Benachrichtigungen" und "Favoriten".

Hier stehen die persönlichen Daten und Einstellungen, die jederzeit selbst geändert werden können.

Abonnements bestehen aus den Themen, die man aus dem PwCPlus Angebot auswählt. Themen, auf die man berechtigt ist, können auch als Alert und RSS Feed abonniert werden.

Detaillierte Informationen zu den einzelnen Themen und Preisen gibt es unter "Abonnements".

Unter dem Bereich "Username (Profil)" kann man seine persönlichen News individuell nach eigenen Bedürfnissen (im Rahmen der abonnierten Themen) zusammenstellen. Dafür wählt man den Navigationspunkt Username > Benachrichtigungen und muss dort lediglich ein Häkchen neben die gewünschten Themen setzten und die Eingabe speichern. 

Der Alert für PwC-Mitarbeitende wird täglich gesendet. Unsere externen Nutzerinnen und Nutzer erhalten ihn einmal wöchentlich.

Grau hinterlegte Themen, welche nicht ab-/anklickbar sind, sind Themen, die systemseitig als Pflichtrubriken zugewiesen sind. Diese Information betrifft jedoch ausschließlich interne Nutzer/innen.

Über die obere horizontale Menüleiste erreicht man unter "Favoriten" seine gespeicherten Merklisten. In PwCPlus ist es möglich, einzelne Dokumente/Artikel in den Favoriten abzulegen. Hierzu ist lediglich im Dokument der Link "Als Favorit speichern?" zu klicken.

Die gespeicherten Dokumente werden nach dem Datum des Hinzufügens sortiert. Ebenso ist es möglich, nicht mehr benötigte Favoriten mit dem "x-Icon" zu entfernen.

Am besten orientiert man sich an der oberen horizontalen Navigationsleiste, die alle Menüpunkte enthält. Die Eingangsseite (Home) gibt jeweils einen Überblick über die aktuellsten Dokumente, gezielte Themen-Einstiegspunkte und auch über PwCPlus News.

PwCPlus als Recherche Applikation bietet von überall die Möglichkeit, eine Suche auszuführen.

Themen sind die einzelnen inhaltlichen Einheiten aus den Bereichen der Finanzbranche, weiterer Branchen wie Healthcare & Pharma oder branchenübergreifend Rechnungslegung und Steuern.

Eine Übersicht der Themen und Angebote in PwCPlus gibt es auf der Seiter Seite Angebote und Leistungen.

Welche  Themen freigeschaltet sind, sieht man, wenn man in der oberen horizontalen Menüleiste "Username (Profil)" und dann den Unter-Menüpunkt "Benachrichtigungen" öffnet. Hier werden alle Themen alphabetisch sortiert angezeigt. Diese Liste ist auch die Liste der Themen, mit der man seinen Alert konfiguriert.

Unsere Kommentierungen wichtiger Gesetzestexte und internationaler Rechnungslegungsvorschriften, zum Beispiel IFRS für Banken oder IFRS für Investmentfonds, aber auch ausgewählte Themen aus den Bereichen Aufsichtsrecht oder Risiko Management sind in der E-Library zum Online-Lesen abrufbar. Unter dem Navigationspunkt "E-Library>E-Library Archiv" bieten wir auch archivierte E-Books an. Einfach auf den Titel des E-Books klicken und online lesen. 

Wichtiger Hinweis: Für PwC Mitarbeitende ist die Verwendung von Adobe Digital Editions für den Download von Dateien nicht vorgesehen. Für unsere PwCPlus Kunden gilt der Hinweis, dass zum Download Adobe Digital Editions installiert sein sollte, wenn man das E-Book für 2 Wochen komplett herunterladen möchte, anstatt es online zu lesen.

Für unsere Kunden mit einem "Full Service Abonnement" und unsere Mitarbeitenden stellen wir sämtliche Verlautbarungen (Pronouncements) von IDW und DRSC zur Verfügung:

  • Fachgutachten,
  • (Prüfungs-) Standards,
  • Prüfungs- und Rechnungslegungshinweise,
  • Stellungnahmen und Entwürfe 

Suche

Über den Navigationspunkt "Suche" lassen sich zielgenau Inhalte recherchieren. So kann man den Suchbegriff mit Hilfe bestimmter Kriterien filtern. Nach der ersten Trefferliste besteht zusätzlich die Möglichkeit, durch eine facettierte Suche das Suchergebnis weiter einzugrenzen.  

Bei der Eingabe eines Suchbegriffs hat man folgende Möglichkeiten:

Platzhalter (Trunkierung):

Durch die Verwendung eines Platzhalters für Wortteile kann man nicht nur nach dem eingegebenen Suchwort selbst, sondern auch nach allen Wörtern suchen, die dieses beinhalten. Hierfür setzt man ein Sternchen (*) vor oder hinter das Suchwort. Beispiel: Finanz* findet auch Finanzplatz und Finanzwesen.

Phrasensuche mit Anführungszeichen:

Mann kann nach Phrasen oder einem exakten Ausdruck suchen. Hierfür setzt man eingegebenen Suchbegriffe in Anführungszeichen (" ") z.B. "Implementing Technical Standards" .

Operatorensuche - AND, OR, NOT:

  • Bei der Eingabe von mehreren Suchbegriffen in die Freitextsuche werden diese automatisch mit "AND" oder auch dem Plus-Zeichen-Operator (+Suchbegriff ) verbunden, der die Schnittmenge der beiden Suchbegriffe anzeigt z.B. Implementing AND Technical AND Standards oder  Implementing+Technical+Standards.
  • Die Nutzung des Operatoren "OR" oder "|", besagt, dass hier einer der eingegebenen Suchbegriffe enthalten sein muss, beispielsweise für die Suche nach verschiedenen Schreibweisen wie Implementing OR Technical OR Standards.
  • Bei der Eingabe von mehreren Suchbegriffen, die mit "NOT" oder auch dem Minus-Zeichen-Operator (-Suchbegriff ) verbunden werden, wird der  Suchbegriff nach NOT oder  -Suchbegriff  aus dem Suchergebnis ausgeschlossen und somit in der Ergebnisliste nicht angezeigt z.B  Implementing NOT Technical oder Implementing -Technical.


Anzeige der Suchergebnisse:

Die Suchergebnisse können entweder nach Relevanz oder Originaldatum sortiert werden. Standardmäßig ist Relevanz ausgewählt.