ESMA: Nationale Aufsichtsbehörden sollen Aufsichtsmaßnahmen zu neuem Tick-Größen-Regime für systematische Internalisierer bis 26. Juni 2020 nicht priorisieren

Das Tick-Größen-Regime regelt Mindestpreisabstände beim Handel mit Aktien, aktienvertretenden Zertifikaten und börsengehandelten Fonds (Exchange-Traded Fund – ETFs).

Themen

Weiterlesen mit einem PwCPlus-Abonnement

  • qualitätsgesicherte Quellen
  • tägliche Updates
  • vollständige Filterfunktion von Artikeln
  • konfigurierbarer Newsletter
  • Referenzen auf verwandte Themen
  • umfangreiches Archiv seit 1998
  • Fragen an Fachleute

Loggen Sie sich ein, um den Artikel zu sehen

Mehr Informationen über PwCPlus

Zum Anfang