Insurance Blog: BFH-Urteil zur Auslegung der Ortsbestimmung in § 1 Abs. 2 Satz 2 Nr. 2 VersStG bei der Versicherung fremder Risiken

Am 20. August 2020 veröffentlichte der Bundesfinanzhof (BFH) sein Urteil vom 10. Juni 2020 (V R 48/19) zur Steuerbarkeit und Steuerpflicht einer (freiwilligen) Auslandsunfallversicherung (AUV).

Themen

Weiterlesen mit einem PwCPlus-Abonnement

  • qualitätsgesicherte Quellen
  • tägliche Updates
  • vollständige Filterfunktion von Artikeln
  • konfigurierbarer Alert
  • Referenzen auf verwandte Themen
  • umfangreiches Archiv seit 1998
  • Fragen an Fachleute

Loggen Sie sich ein, um den Artikel zu sehen

Mehr Informationen über PwCPlus

Zum Anfang