EIOPA publicly consults on its approaches for regulating key aspects of the Pan-European Personal Pension Product (PEPP)

The Consultation Paper sets out EIOPA's current stances to approach the regulation of key aspects of the PEPP, underpinning the idea of establishing a simple, safe and cost-efficient savings product.

Themen

Weiterlesen mit einem PwCPlus-Abonnement

  • qualitätsgesicherte Quellen
  • tägliche Updates
  • vollständige Filterfunktion von Artikeln
  • konfigurierbarer Newsletter
  • Referenzen auf verwandte Themen
  • umfangreiches Archiv seit 1998
  • Fragen an Fachleute

Loggen Sie sich ein, um den Artikel zu sehen

Mehr Informationen über PwCPlus