Anhörung: Pflicht für Kreditinstitute zur Speicherung von virtuellen IBAN

Die BaFin beabsichtigt, dass Kreditinstitute ihre an Zahlungsdienstleistungsunternehmen ausgegebenen Internationalen Bankkontonummern (International Bank Account Number – IBAN) in einem Dateisystem gemäß § 24c Absatz 1 Kreditwesengesetz (KWG) speichern müssen.

Themen

Weiterlesen mit einem PwCPlus-Abonnement

  • qualitätsgesicherte Quellen
  • tägliche Updates
  • vollständige Filterfunktion von Artikeln
  • konfigurierbarer Alert
  • Referenzen auf verwandte Themen
  • umfangreiches Archiv seit 1998
  • Fragen an Fachleute

Loggen Sie sich ein, um den Artikel zu sehen

Mehr Informationen über PwCPlus

Zum Anfang