IFRS direkt: Steuern auf geistiges Eigentum - Klarstellung durch BMF-Schreiben

Unternehmen, die nicht in Deutschland ansässig sind, können wirtschaftlich Eigentümer von geistigem Eigentum sein und Lizenzgebühren für geistiges Eigentum erhalten, das in Deutschland verwertet, genutzt oder lediglich registriert ist.

Themen

Weiterlesen mit einem PwCPlus-Abonnement

  • qualitätsgesicherte Quellen
  • tägliche Updates
  • vollständige Filterfunktion von Artikeln
  • konfigurierbarer Alert
  • Referenzen auf verwandte Themen
  • umfangreiches Archiv seit 1998
  • Fragen an Fachleute
Zum Anfang